Mittwoch, 2. Januar 2013

Alles so zum Jahresende



Das Jahr 2012 ist um, wir leben alle noch – was ne Überraschung. Alle fragten sich die letzten sechs Monate: Kommt es jetzt das ende? Weil der Maya Kalender zur neige geht? Ist euch klar das die Spanier (o.s.) zu der Zeit wo der Kalenderhäcksler gehämmert hat da eingelaufen sind und die Mayas alle umgesäbelt haben und der Schreiberling sich dachte: „WTF! Sollen die ihren Scheiß alleine zu Ende machen! Ich muss weg! Mein Haus brennt!“ Nein? Nein. Stattdessen kaufen die Leute sich Ratgeber, machen survivalurlaube für die bevorstehende Zombieapokalypse, oder mein persönlicher Favorit: einige Familien in den Staaten haben wohl ihr ganzes Hab und Gut verhökert, verschenkt, verkauft und die letzten Monate in saus und braus gelebt denn nach dem 21. Dezember gibt’s ja eh nix mehr. Ich wäre zu gern da gewesen wenn bei denen am 22. Dezember die Sonne aufgegangen wäre. Wie fanden die sich wohl vor? Nackt zwischen diversen Priestern? Man sollte da mal nachfragen.  

Andererseits war das Weltende zum 21. Dezember ungefähr so wie das prophezeite Millenniums Weltende 2000. Wir haben gesehen: Bingo! Die Welt ist wirklich untergegangen! Leider haben wir davon nicht viel mitbekommen, von daher müssen wir uns jeden Winter erneut damit beschäftigen. Vielleicht bekommen wir 2015 mal was Originelles vor gesetzt. Zum beispiel so was wie:

“So long and thanks for all the fish
So sad that it should come to this
We tried to warn you all but oh dear?

You may not share our intellect
Which might explain your disrespect
For all the natural wonders that
grow around you

So long, so long and thanks
for all the fish”

Ich könnte ja einen persönlichen Jahresrückblick machen, letztendlich weiß ich aber von 2012 so gar nichts mehr außer das ich rotiert bin. Sollte reichen. Was ich wirklich bemängeln könnte ist folgendes: Ich habe 2012 ganze 81 mal gebloggt und habe auf 81 Einträge bloß 226 Kommentare. Oh… wow. Macht weiter so! Nur noch ein bisschen mehr. Feedback will ich nicht nur von wütenden Pro-Anas haben, klar?

Im Anschluss dessen ist das Jahr ja nun schon wieder vorüber, frohes neues und so weiter – die meisten die es nötig haben, haben ja eine SMS von mir bekommen, von dem Rest hab ich einfach nicht die (aktuellen) Nummern.

Dann danke ich für alle die mich mit Geschenken bedacht haben und freue mich wenn ihr euch über meine gefreut habt und noch freuen werdet je nach unterhaltungsfaktor im Paket – wenn jemanden das schlechte gewissen drückt und einfach nicht weiterleben kann ohne sich irgendwie zu revanchieren: ich hab gehört da hat demnächst jemand Geburtstag (24.Januar 2013) und so.

Ich gebe zu ich bin gerade ein bisschen müde was das bloggen angeht aber das gilt generell. Meine Batterien lade ich acht Stunden auf, werden mit jeder Schicht vollkommen verbraucht, hängen wieder acht stunden am tropf und jetzt zicken sie ein bisschen rum. Ganz normal denk ich.

Diesen Eintrag habt ihr Sven zu verdanken.

Liebe Grüße
Aya

Kommentare:

  1. Yay sie lebt noch! So wissen wir wenigstens, dass es dich auch 2013 noch gibt und du nicht zu denen gehörst, die ihr Leben hingeschmissen haben und sich in einen Bunker einsperrten, in der Annahme, am 21.12.12 ist eh alles vorbei xD

    AntwortenLöschen
  2. Schön dass ich dich mal wieder zu nem neuen Beitrag animieren konnte. Ich hoffe du hast wieder viel Inspiration für neue Beiträge sammeln können ^^

    AntwortenLöschen
  3. Danke an Sven! ^^

    Ich konnte auch nicht verstehen, wieso die alle so einen Wirbel gemacht haben um den 21.12.2012!! O.o Ich für meinen Teil habe nichts anders gemacht als sonst auch, okay vielleicht hatte ich weniger Lust etwas zu tun, dennoch gab es keine Ängste, die Welt würde wirklich untergehen, im Gegenteil, wir (Freunde und ich) haben uns eher darüber lustig gemacht, dass es tatsächlich solche Angsthasen und Gläubige gibt!! O.o Mhhh naja egal, wir leben ja alle noch... Fehlalarm! Bin ebenfalls gespannt was als nächstes kommt!! xD

    PS: Ich habe z.Z. nicht so viel Zeit um ständig vor dem PC zu hocken, wenn aber doch, dann lese ich gerne Blogs, deiner gehört dazu, ich hoffe du freust dich auch über meine Kommentare!! ^^

    AntwortenLöschen