Sonntag, 23. Juni 2013

Aya I antwortet nicht! (?)

Chrissy wünscht sich einen Blogeintrag. Ich weiß nicht warum, ich weiß nicht wieso aber ich weiß dass wenn
ich ein Thema hätte das ich es schon längst getan hätte. Andererseits hör ich so gar keine Proteste gegen die Langeweile auf diesem Blog. Also bis eben über Facebook zumindest nicht. Woran liegt das? Bin ich da einfach zu fixiert? Immerhin schreib ich hier nicht für mich. Wenn ich für mich bin dann schreib ich da nicht drüber sondern erlebe das in jeder Hinsicht. Wie jetzt die letzten Monate.

Das liegt vor allem an der Arbeit. Zeitweise hab ich das Gefühl trotz nur 152 stunden im Monat das ich Schlafe, das bisschen zeit essen mache und putze um dann zur Arbeit zu gehen und den ganzen trott zu wiederholen. Ich würde es ja als Depression bezeichnen wenn es akuter wäre. Tatsächlich aber vernachlässige ich eine menge. Das Rollenspiel zum Beispiel. Das findet derzeit echt nur über Whats app statt und das liegt nicht nur an mangelnder Zeit und genereller Unlust mich vor den Rechner zu setzen sondern
schlichtweg daran das von den damals über sechzig Leuten irgendwie nur noch eine da ist. Die Randerscheinungen zwischendurch darf ich nicht dazuzählen, denn die haben vermutlich dasselbe Problem. Ich meine wenn sie über WA spielen wollen, ich bin da irgendwie ständig online. Wenn nicht sogar durchgehend, von daher können die sie was wollen immer kontaktieren, die haben die Nummer nämlich. Die haben nur eine Handvoll und das ist auch ganz gut so. Ich hasse nichts mehr als wenn man meine Daten ungefragt weitergibt. Vor allem an solche die ich nicht mal ansatzweise kenne. Ich meine… was soll das? Würde dich das nicht auch komplett nerven?

Unserem Peppibaby wurde der Schwanz abgenommen. Er hat sich quasi selbst versucht aufzufressen und nach wochenlangem neu verbinden und zweimaligem kürzen haben wir uns dazu entschieden das wir den Schwanz bis auf einen stummel ganz abnehmen lassen. Mittlerweile kommt er damit bestens klar und es sind auch wieder Haare drüber gewachsen. Sieht jetzt aus wie ein kleiner fetter Luchs. Bei Zeiten stell ich mal ein
Bild rein wenn ihr mich dran erinnert aber jetzt nicht. Es ist halb drei Uhr morgens und ich sollte nach der Nachtschicht schon im Bett liegen muss aber einen Blogeintrag schreiben. Ich weiß immer noch nicht wieso.

Derzeit nutze ich meine Reserven also für Kopf abschalten. Das funktioniert meist ganz gut in dem ich sinnloses tue. Fernsehen und Spielen. Einerseits mit Nina Niedlich, andererseits mit meinen Charakteren im Perfect World International. Wobei ich beim Rollenspiel eindeutig mehr denken muss als beim abschlachten von Monstern. So verlerne ich das schreiben wenigstens nicht.
Spiel

Das Schreiben. Gott. Seit April letzten Jahres liegt mein Manuskript größtenteils auf Eis. Und ich habe immer öfter den Gedanken ob ich es nicht einfach ins Netz stellen soll. Da für jedermann. Obwohl das meistens auch zwischen Fick-mich-Harry-sagte-Snape Fanfictions untergeht. Und das würde den Traum vom gebundenen echt massiv zerstören denn wer kauft was das man umsonst haben kann? Richtig. Und wenn
man es nicht kaufen will ist das für einen Verlag ja eher witzlos. Anfang des Jahres, bzw. Ende letztens Jahres hab ich für mich entschlossen dieses Jahr einen Literaturagenten zu finden. Kann ja nicht schaden da jemanden zu haben der mehr Ahnung hat. Wir haben Ende Juni und ich hab bisher nur mal so geguckt. Aber gute Vorsätze sind wohl dazu da, nur mal so zu gucken.

Gute Vorsätze. Einer davon war auch ein UHU zu werden. Jetzt ist mein Stoffwechsel aber so schön in den Pisseimer geflossen das ich auch mit nur 200kacl am Tag zunehmen würde. Demnach muss ich nicht weiter erwähnen das ich wieder ganz am Anfang meiner Bemühungen stehe. Wer das verfolgt hat weiss also was ich wieder stemmen darf. Ich schätze ich muss mir endlich mal vornehmen in  Ketose zu gehen. Das hab ich bisher gerne vermieden weil ich den Schlemmertag mag und noch schlimmer: Auf Milch und Milchprodukte nicht verzichten wollte. Aber wenn es meinem SW hilft dann muss ich mich wohl einen Monat mal damit begnügen. Höchste Zeit Streifen aus der Apotheke zu holen um das auch verfolgen zu können.


Das alles zusammen macht gelinde gesagt ein bisschen schwermütig. Vielleicht ist das auch ein Grund wieso man von mir kaum bis gar nichts mehr hört. Seit nicht böse. Nach jedem Sonnenschein kommt auch wieder schöner toller Regen.

Hab euch lieb.

Aya

PS: Scheisse - ich hab ein neues Design auf dem Blog und keine Sau hat ein Wort drüber verloren!

Kommentare:

  1. Ha, ein neues Design, doch richtig gedacht :-D Als ich die Voransicht in der Schnellwahl meines Browsers sah, dachte ich: Irgendwas ist anders. Und auch, wenn ich bei dem Rahmen um den Titel an ein Preisetikett denken musste, sieht das alles andere als billig aus ;-)

    Ja, die Zeit rast bei mir auch schon seit längerem, der Alltag nimmt mich ordentlich in Beschlag.

    Das mit Peppibaby klingt ja aua. Aber klar, so ist das wohl der bessere Weg.

    Viel Erfolg, dass du bei den Vorsätzen doch noch Fortschritte erzielst. Auch wenn ich es nicht nachvolziehen kann, warum man ein Klebstoff werden möchte *g*

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) Naja... ich habe bemerkt, das du ein neues Design hast. Denn irgendwie ist dein Blog immernoch der Blog, auf den ich schaue, wenn ichs schon mal ins Internet schaffe. Aber es war so erschreckend still hier... und als ich bemerkt habe, dass du aber trotzdem oft online bist (Facebook :'D) dachte ich, ich wünsche mir einfach mal nen Beitrag. Und wenns nur 3 Zeilen gewesen wären.

    (Scheiße jetzt hab ich das von Schoko mit dem Preisetikett gelesen und nachgesehen und gnaaaah! Jetzt seh ich da immer ein Preisetikett -.-)

    Ich hasse meinen Stoffwechsel zur Zeit unglaublich. Bin schon wieder fast zurück auf Anfang... nur weil da ein Versuch meinen Stoffwechsel zu bessern nach hinten losgegangen ist. Und ich habe da ja auch ziemlich ähnlich gedacht - für mich war Sonntag immer alles erlaubt und Milch und Kakao sowieso immer. Aber irgendwann wurde dann aus Samstag auch wieder Sonntag und - ich könnt verrückt werden.

    Egal. Neuer Blogeintrag. Mag ich. Ende der Durchsage :D

    AntwortenLöschen
  3. @Aya und @Lilith: Ihr werdet das schon schaffen!! Viel Erfolg!! Immer den Kopf oben behalten und weiter machen!!

    PS: @Aya: Schonmal WeightWatschers probiert? (Das soll eigtl. keine Werbung darstellen, ich mag dir nur mal eine Möglichkeit nennen, mit der man halt ganz gut abnehmen kann.) Eine Freundin hat schon 30 kg abgenommen, ich habe 7 kg abgenommen! Und ich darf eigtl. echt alles essen... :))

    Ganz liebe Grüße Kazi

    AntwortenLöschen
  4. PS: Wieso steht mein Blog unter deinen Lieblingsbloggern? *verwirrt* ---> siehe rechts *da* *draufzeig* O.o ui...

    AntwortenLöschen
  5. Soll er da etwa weg? ^^
    Keine Sorge. Nur weil ich derzeit rotiere heisst das nicht das ich nicht mitbekomme was ihr da treibt :)

    AntwortenLöschen
  6. Letztendlich mach WW nix anderes. Auch die zählen ihre Punkte. WW ist mir persönlich aber zu teuer. Du musst dich anmelden, zahlst dir Gruppentreffen glaube ich auch, brauchst dazu diverse Punktetabllen, Bücher, Leitfäden etc. Und ich möchte am Ende des Tages nicht irgendwie schmackes kriegen und denken: Oh... punkte alle.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich mache es online, kostet 15,90 € im Monat und ich habe eine App auf dem Handy, dort gebe ich alles ein was ich so esse, muss es halt abwiegen etc. und der spuckt die Punkte aus und ich plane im vorraus was ich so essen und trinken will, sodass ich noch Punkte für Süßigkeiten übrig habe. Bei mir klappts bis jetzt ganz gut, hätte ich erst auch nicht gedacht. Aber ja... mal sehen wie es weiter geht. Auf ein paar Dinge verzichte ich meist, bzw. gibt es seltener. z.B. Pommes, aber okay, darauf verzichtest du ja auch, sind ja Kohlehydrate.

    Im Grunde ist es ganz egal was man macht und wie... hauptsache die Pfunde purzeln! ;)

    Nee, soll nicht weg. Hatte mich nur gewundert, aber danach hab ich gesehen, dass die Liste noch sehr lang ist. ;)

    AntwortenLöschen