Mittwoch, 9. März 2011

30 Themen für Aya #Lieblingsteil

Hallo!

Im Februar hab ich meine Leser gebeten mir 30 Themen/ Fragen und mehr zu spendieren so dass ich jeden Tag im März bloggen kann. Leider haben sie das auch gemacht und ich muss es wirklich tun. Diese Schweine!

Thema des Tages 09.03.2011:
„Zeig uns dein liebstes Outfit, und sag uns warum du es so gern magst“

Na wie gut das ich heute dran gedacht habe, für euch natürlich erst am neunten diesen Monats, für mich am 26.Februar denn da hatten wir das nachträgliche Hochzeitsgelage (hust) mit der neuen Familie die alle super nett sind. Ich befürchte ich werde mal fies mit meiner Stieftante einen trinken gehen müssen xD Die ist gut drauf.

Wie dem auch sei, an dem Tag verfluchte ich mein Leben, denn ich musste ja Abends noch arbeiten gehen und würde dann abgeholt werden, also zog ich mich in unserem Arbeitsraum um und schminkte mich in der Besuchertoilette xD (die haben gutes Licht da!). Ich verfluchte mich weil ich mich für einen Rock und eine Carmenbluse (Schulterfrei ist toll!) entschieden hatte und auf Rock trägt man Stiefel. Da ich aber nur ein paar habe das dazu passt, ihr ahnt es schon, nahm ich sie mit und nach der ersten halben Stunde schrie in mir schon alles auf, es tut weh es tut weh! Zieh sie aus! Natürlich nur innerlich, äußerlich sah ich brillant aus und ließ mich mit einem süßen lächeln jedes Mal dazu herab statt zu jammern: „Schicke Stiefel oder?“ Das sind sie ja auch, aber sie bringen mich fast um. Also hier, mein liebstes Outfit, das ich so gut wie nie trage, eben wegen der Stiefel.

Entschuldigt die Bildqualität ~.~ Stiefudo hat Bild gemacht.

Gruß

Aya

Kommentare:

  1. schick =)
    schade, dass man die feinheiten nich genau sieht.

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällts auch^^


    Interessanterweise werden mir für diesen Eintrag 6 Kommentare angezeigt, 2 sind nur zu lesen.... Du darfst darauf gern per Mail antworten :D

    AntwortenLöschen
  3. Trolle haben nur 2 Kommentare abgegeben, die ich aber in den Filter gesteckt hab, dann zurück, weil ich dachte man möchte drauf reagieren und dann doch wieder in den Filter und so spinnt Blogspot nun die Kommentare zusammen.

    AntwortenLöschen