Dienstag, 24. April 2012

Nachtschicht & Frühschicht & Frühstück

Meine erste Nachtschicht ist vorüber und ich weiß guter Dinge. Nachts rauche ich definitiv mehr. Es war so gut wie gar nichts los und ab drei dann wirklich gar nichts mehr das ich es geschafft habe alle neuen Rätselzeitungen komplett durchzulösen, was ja nicht gut ist denn die waren für eine Woche gedacht. Vielleicht sollte ich mir doch ein Buch mitnehmen. Da ich vorher nicht geschlafen habe, hat sich das gerächt – kaum war ich heute Morgen im Bett hat es vielleicht zwanzig Minuten gedauert.

Mein Make up saß heute Morgen wohl noch so dermaßen gut das meine Schichtablöse oder Erlöserin meinte ich sehe aus als könnte ich die Frühschicht noch hinten dran hängen. Ja, aber geistig war ich schon um halb zwei im Eimer, so dass ich auch noch einen Rechnungsfehler reingebaut habe. Ja.. Lehrgeld. So schnell muss ich hoffentlich nichts nachlegen. Und ich weiß damit auch: Schlaf. Schlaf vor der Nachtschicht. Tu es!

Gerade wegen solcher Ereignisse ist es für mich extrem wichtig Termine zu haben. Also für Sport, denn wenn ich nach meiner Verfassung gehen würde, würde ich das heute mit gutem gewissen ausfallen lassen. Nun hab ich aber einen festen Termin und werde den auch wahrnehmen. Von Fitness hat ja keiner gesprochen.

Aber ich hab euch mal ein Bild von meinem heute sehr späten Frühstück, mehr schon Mittagessen gemacht. 3 Eier, 4 Scheiben Frühstücksspeck und eine Apfelhälfte mit Zimt. Dazu 1 Liter schwarzen Tee mit 2 Tabletten Candarell und selbstgemachter Mandelmilch. Plus eine dicke Ibuprofen natürlich, um die Kopfschmerzen loszuwerden.

Liebe Grüße
Aya

Kommentare:

  1. Du hast dich gut geschlagen. und es ist ne sehr gute Idee vor der Nachtschicht etwas zu schlafen.

    Ich hoffe nur die Differenz ist nicht so hoch.

    Deine Portion auf dem Teller macht Hunger ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Es ist ja nur ein kleiner Teller, das sieht man so gar nicht, deswegen sieht der jetzt so übervoll aus. Wichtig ist das es sau gut schmeckt und lange satt macht. Und das auch noch herrlich low carb ^-^ abnehmen mit genuss und... und.. SPECK!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme mit low carb und Co so gar nicht klar.
    Verfolge gerade die Aktion von Pausbacke... Mir ginge es wohl ähnlich.
    http://www.kurvenreich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Jahaaaa.... nun weißt du wie es mir immer geht. Und ich hasse Nachtschichten. Vorallem weil ioch Tagsüber immer so schlecht schlafen kann. Und dann geht man mit zweieinhalb stunden Schlaf in die nächste Nacht hinein. Wenigstens muss ich nun nicht mehr alleine leiden.
    Leide mit mir!

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann vor der Nachtschicht nicht schlafen, dann bin ich total im Ar***... ich schlafe lieber lange und bin dann fit wie ein Turnschuh, wenn ich auf Arbeit gehe!! ^^

    Also ich finde den Teller nicht so einladend, zuerst wusste ich nicht einmal, dass das Speck sein soll... und jetzt wo ich es weiß, mag ichs erst recht nicht, da ich Speck nicht leiden kann! xD

    Aber ich finde es sehr toll und löblich, dass du dich so gut daran hälst, gesund isst und auch Fitness machst! Respekt! Ich hab mich wieder gehen lassen *heul* Ich hab nicht so viel Stärke wie du!!! >.<

    AntwortenLöschen