Dienstag, 25. Januar 2011

Danke!

Vielen lieben Dank für die Glückwünsche.

Die Glückwünsche in den Kommentaren.
Den Glückwünschen per MeinVZ.
Den Glückwünschen per Facebook.
Den Glückwünschen per Twitter.
Den Glückwünschen per Mail.
Den Glückwünschen per SMS.
Den Glückwünschen per Telefon.
Den Glückwünschen aus dem Spam-Ordner.

Und herzlichen Dank auch an die Kammerjägerin aus Kapellen, die mir mit einer Vergiftung den Tod an den Kopf gewünscht hat. Ich glaube ich traue ihr die Intelligenz nicht zu, die sie sich selbst an den Kopf geworfen hat. Wenn ich die Ratte bin und sie der Kammerjäger, dann hat sie recht. Ich bin das intelligente süße Nagetier – und sie eine Mörderin die ihr Gift versprüht. Danke – ich war erst aufgebracht heute so einen Kommentar in meinem Blog zu finden, bis ich diese unschlagbare owend Logik heraus gelesen habe. Made my day.

Danke übrigens auch an meine Leser und mein liebes Cousinchen gegen den mimimi-kammerjäger-kommentar, von der die Stammleserschaft schon weiß aus welchem Teil Deutschlands der kommt. Ihr seid großartig!

Ganz besonders möchte ich Schokokäse danken, der mir schon früh eine Mail geschickt hatte mit schönen Lieder, (okay ich weiß nicht ob das Lieder sind weil ich noch keinen Sinn hatte mich heute groß mit dem PC zu beschäftigen) und auch Koibri die mir mal wieder ein schönes Bild gemalt hat (btw – mein bisher einziges Geschenk neben Schokolade) worüber ich mich sehr gefreut habe.

Von Chrissy und Jaenette weiß ich das mich die Tage noch Päckchen erreichen werden und falls darin eine Bombe oder zwei versteckt ist (nein, ihr mögt Ratten ja), bedanke ich mich schon mal im voraus für diese unheimlich liebe Geste einer mehr oder minder fremden wie mir ein Geschenk oder zwei zu machen. Ich hoffe ich kann mich dafür erkenntlich zeigen wenn es bei euch soweit ist. Erinnert mich nur bitte daran, ich hab ein fürchterliches Geburtstagsgedächtnis! (Und Adressen.. und Telefonnummern.. )

Da Schoko ja so wagemutig am Samstag auf einen Plausch vorbei schneien wird, darf ich ja vielleicht mal ein Bild machen, worauf ich ihn fies verpixeln muss damit auch ja niemand außer mir seine sportliche Schönheit zu Gesicht bekommt!

Wer mir übrigens ohne Termin ein Geschenk machen will einfach weil er mich lieb hat findet auf diesem Blog ja meine Wunschliste. (Hehe)

Nur kurz noch was wichtiges: Mein erster Roman ist fertig und auf dem Weg zu sage und schreibe 19 Verlagen. Und wenn sie mich nicht wollen gibt es immerhin noch BoD – aber ihr werdet mir alle ganz fest die Daumen drücken das sich alle um mein Werk reißen werden!

Mit diesen Worten verabschiede ich mich erst mal von einem mehr oder minder erfreulichen Geburtstag und wünsche euch noch einen angenehmen Abend.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. *schnief* Du hast es ja doch gesehen! T^T
    Und ich dachte schon, du hättest es nicht bemerkt. Du doofe Ratte du!

    AntwortenLöschen
  2. garstige Ratte schmuuuuuuuuuuuuuuuusen *g* *hust* fühl dich geknuddelt^^

    Hätte meiner einer nicht ne Allergie gegen Nager würden meine Kids (und die Katzen *g* ) auch mit Ratten aufwachsen^^

    Btw. ist das was dieses komische Ding hier mehr oder weniger permanent macht nicht schon fast strafbar? Beleidigung, Stalking, Mobbing... da wird sich doch sicherlich was feines finden *böse lächel*

    AntwortenLöschen
  3. Ja natürlich bist du ein ganz süsser Nager. Und jetzt kommt noch dein eigenes Geschenk: Dein erster Roman!
    Also davon will ich auf jedenfall ein Exemplar. Dann bitte aber mit Signatur.

    AntwortenLöschen