Sonntag, 13. März 2011

30 Themen für Aya #Lipgloss

Hallo!

Im Februar hab ich meine Leser gebeten mir 30 Themen/ Fragen und mehr zu spendieren so dass ich jeden Tag im März bloggen kann. Leider haben sie das auch gemacht und ich muss es wirklich tun. Diese Schweine!

Thema des Tages 13.03.2011:
„Was finden wir Frauen so toll an Lipgloss?!“

Öh… das ist jetzt ne gute Frage. Ne sehr gute.. also nehmen wir mal an, rein hypothetisch es gab erst mal nur den Lippenstift und einige dachten sich, mh ja.. toll.. aber irgendwie liegt der viel zu schwer auf den Lippen.. die 2 Gramm kann ich wirklich nicht noch dazu tragen.. ich brauch was leichteres und schwups war der Lipgloss erfunden.

Oder Theorie zwei, ein berühmter Zauberer aus England ist mittels schmuck technischer Zeitmaschine zurück gereist, hat seine rothaarige Frau mitgeschleppt und die dachte sich: Boah das braucht die Menschenwelt noch und … nein?

Okay… fragen wir Wikipedia!
Jüngere Frauen ziehen Lipgloss oft dem Lippenstift vor bzw. nutzen ihn als Einstiegsprodukt in die Kosmetikwelt, da er mit einem jungen, sexy look assoziiert wird – aber auch ältere Frauen tragen ihn gerne, da er kleine Lippenfältchen kaschiert.

Aha… also ich trage Lipgloss selten, und dann trage ich ihn auch nur als zweite Schicht auf dem eigentlichen Lippenstift, weil der dann schön glänzt. Und besser riechen als ein normaler Lippenstift der im Grunde ja nur Wachs, Fett und Farbe ist tut er auch. Also ich hab keine Ahnung xD

Gruß
Aya

Kommentare:

  1. Ich trag lieber Lipgloss, weil er so schon glänzt und irgendwie auch nicht ganz so matt auf den Lippen liegt. Manchmal nehm ich dann aber auch Lippenstift und klaren Gloss drüber. Wobei das auf die Farbe ankommt. Ich finde die Farben von Lipgloss meist schöner. Nur wenn ich auf Konzerte oder Goth-Conventions gehe, muss Lippenstift her, da ich bisher noch keinen richtig deckenden schwarzen Lipgloss gefunden hab xD

    AntwortenLöschen
  2. Ahaaaaa! :D
    Also ich mag Lipgloss ja erst seit kurzem. xD

    AntwortenLöschen