Sonntag, 11. September 2011

"reicht das Geld dann doch wohl nicht zum Auswandern oder will man keine Schlampen dort haben ( lach) wir sind diese DDeckige hinterhältige Sippe endlich los!"

Also ich hab eben im Konsulat angerufen und gefragt ob ihr mitkommen dürft. Sie sagten aber das Land wäre stolz auf seine niedrige Analphabetenquote und wollte also nicht das ihr mitkommt. Tut mir jetzt wirklich Leid, beim nächsten mal klappt es bestimmt :) Nur Mut!

Kommentare:

  1. Nein, danke, mit Huren, Schlampen ...... haben wir nichts zu tun und mit den Restlichenverwandschaftlichen Abschaum auch nicht mehr!
    Denn der ist genauso verlogen wie Ihr! Da sieht man mal wieder die Gene!
    Der ist in Waldrode bei seinem Angeblichen Vater, ich lach mich schrott, ob das so ist?

    AntwortenLöschen
  2. Ah, ich habe endlich begriffen das sie nur Aufmerksamkeit wollen. Jeder Mensch braucht Zuneigung und Fürsorge, vor allem die geistig minderbemittelten und -kranken. Die brauchen ganz besondere Pflege und wir alle wissen das es nötig ist freundlich zu solchen Menschen zu sein, denn sie haben sonst keine Freude im Leben. Toben sie sich bitte in aller Ruhe auf dem Blog und dem Kontaktformular aus, wir werden ihnen die Aufmerksamkeit schenken die sie von Leuten brauchen mit denen sie nichts zu tun haben wollen. Wir haben größtes Verständnis für ihre Krankheit, werden sie nur schnell wieder gesund damit wir ihren originellen, spritzig witzigen Kommentaren in gewohnter Begeisterung folgen können.

    Liebe Grüße
    Aya

    AntwortenLöschen
  3. Ach. In Kürze bekommt sie sogar mehr liebe als ihr lieb ist. Mit jedem weiteren Post, Drohbrief setze ich eine weitere Zahl von Karmens Telefonnummer online ^^.

    Die Vorwahl ist schon frei ersichtlich ^^

    Klingeling XD

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, machen Sie dass, wir warten! Jedes Telefonat wird gespeichert und Aufgenommen!

    AntwortenLöschen
  5. Kinderfotos und Fotos vom Frauenhaus sprich drei Alben, werden dann veröffentlicht!Diese sind genauso wie viele Andere Din ge noch in unserem Besitz!Für viele Leute bestimmt von Intresse!

    AntwortenLöschen
  6. Von eurer Geheimpolizei eurem Anwalt und Angela Merkel, die sich persönlich einschaltet um euch zu unterstützen ^^

    Ich werd ja im Knast Analsex ohne Ende kriegen. Und das vier mal Lebenslänglich XD

    AntwortenLöschen
  7. Wir würden uns freuen wenn wir die Bilder zu sehen bekommen und mit der ganzen Welt teilen dürfen. Wie schon aufgefallen ist macht man sich hier auf dem Blog keine große Gedanke um das bereitstellen von Fotos und ich bin sicher unsere Leser wären begeistert die kleine Aya auch mal zu sehen :)

    Liebe Grüße
    Aya

    AntwortenLöschen
  8. so ein fettes, schlampiges Balg kann man diesen Lesern hier nicht zumuten, denn selbst der Bruder wollte diese Bücher nicht mit nehmen, da er sich für diese Familie schämt ( lach)

    AntwortenLöschen
  9. Interessant was so ein Hirntumor anrichtet wenn er einer Geisteskranken die ohnehin schon knapp bemessene Hirnfläche wegnimmt...

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich über ihre Anerkennung. Ich bin sicher, das sie uns eine Kopie der gescannten Bilder zukommen lassen damit wir unseren geneigten Lesern nicht vorenthalten was für liebenswerte Menschen sie sind.

    Des weiteren erfreut es mich zu lesen, das sie sichtlich amüsiert sind. Bei bedarf schließen sie sich doch der hiesigen Leserschaft an. Es gibt auch RSS die man abonnieren kann damit sie auf dem neusten Stand bleiben.

    Liebe Grüße
    Aya

    AntwortenLöschen