Mittwoch, 31. August 2011

Was bin ich?-Stöckchen #3

Science-guy hat das erste geschnappt und ich war so frei das direkt wieder zu mir zu holen XD
Macht irgendwie ziemlich viel spaß.

Sinn des Stöckchens: Beschreibe jemanden oder etwas so dass deine Leser das Rätsel lösen können. Die erste richtige Antwort gewinnt das Stöckchen für seinen Blog und dann beginnt es von neuem.

Was bin ich?

„Weiß gar nicht was alle gegen mich haben. Wenn jemand irgendwen bemitleiden sollte dann bin ich das. Habe ziemlich früh einen dicken Jungen geheiratet. Und statt mich zu bespringen fuchtelt der nur an seinen Schlössern herum. Ich hab es so satt. Die Intrigen gegen mich stinken bis zum Himmel. Was hat diese elendige Hure eigentlich gegen mich? Wenigstens stamme ich nicht aus jedem Bett in Paris. Wenn ich jetzt meine Yolande nicht hätte – was würde ich dann wohl tun? Bin aber nicht lesbisch, wie mir nachgerufen wird. Ich habe Kinder! Und morgen möchte der Graf vorbei kommen habe Ludwig deswegen gebeten den Pöbel einfach draußen zu lassen. Die haben nicht mal mehr Kuchen verdient!“

Was bin ich?

Liebe Grüße
Aya

Gewonnen hat Simone ^-^
Es war Marie Antoinette.

Kommentare: